Best Water Technology

Bestes Wasser für Ihr Zuhause

Die nationalen Wasserwerke und -versorger liefern sauberes, hygienisch einwandfreies Trinkwasser. Oft sind aber Wartungsarbeiten oder Neuanschlüsse im örtlichen Wasserversorgungssystem notwendig, wodurch Schmutz- und Rostpartikel in die Hausinstallation gelangen. In vielen Regionen mit hoher Wasserhärte setzt sich zudem lästiger Kalk ab. Die Folgen sind nicht nur unschön, sondern können auch kostspielig sein: von teuren Reparaturen und erhöhten Energiekosten über verstopfte Rohrleitungen bis hin zu verkalkten Haushaltsgeräten sowie hässlichen Kalkflecken auf Armaturen, Brauseköpfen und in der Dusche.

Als Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen bietet BWT perfekte Wasseraufbereitungslösungen für Trinkwasser in Privathaushalten: Angefangen bei der richtigen Installationstechnik, über die unerlässliche Filtertechnik bis hin zur wichtigen Ionenaustauscher- und alternativen Kalk- und Korrosionsschutztechnik.

Ein Muss in jedem Haus: der BWT E1 Einhebelfilter

Schmutzpartikel, die durch Reparaturen oder Neuanschlüsse ins Rohrleitungssystem gelangen, greifen Leitungen an, verursachen tropfende Wasserhähne, Rohrbrüche und gefährden die Trinkwasserhygiene. Deswegen ist ein Hauswasserfilter Pflicht, aber auch dessen Filterelement muss regelmäßig gewechselt werden. Mit dem E1 Einhebelfilter – der neuen Filtergattung von BWT – lässt sich dies in weniger als 30 Sekunden leicht selbst erledigen:

1. Entriegeln der Sicherung und damit gleichzeitiges Absperren des Wassers.

2. Hochziehen des Hebels und damit automatisches Ausstoßen des Hygienetresors.

3. Einsetzen des neuen Hygienetresors. Hebel schließen. Verriegeln. Fertig!

Neben dem E1 verfügt BWT über eine umfangreiche Filter-Produktpalette, die perfekt auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt ist: Bei BWT-Rückspülfiltern, wie beispielsweise dem Infinity A, wird das Filterelement durch eine Rückspülung von Schmutzpartikeln gereinigt. Auf Wechselfilter, wie den BWT KSF AHA, greift man zurück, wenn sich geringe Schmutzfrachten im Wasser befinden. Für Spezialanwendungen, wie etwa Eisen im Wasser, hat BWT ebenfalls die richtige Filterlösung.

Mit Perlwasseranlagen von BWT genießen, schützen, sparen

Weiches Wasser hat viele Vorteile. Perlwasseranlagen von BWT verwandeln hartes Wasser in seidenweiches Perlwasser. Dies schützt vor Kalkablagerungen und sorgt für dauerhaften Glanz in Küche und Bad. Außerdem wird die Haut spürbar zart, das Haar geschmeidig und die Wäsche kuschelig weich. Ein weiteres Plus: Der Verbrauch an Putz- und Reinigungsmitteln reduziert sich.

Mit der Perlwasseranlage AQA life finden Kunden mit wenig Platz im Keller oder mit nur einem Hauswirtschaftsraum die perfekte Lösung. Leistungsmäßig für das Einfamilienhaus konzipiert, findet AQA life überall Platz. Als Duplex-Pendelanlage konzipiert, liefert AQA life rund um die Uhr seidenweiches BWT-Perlwasser. Die geringe Größe und Kompaktheit lässt sogar den Untertischeinbau zu.

Die 1-Säulen-Perlwasseranlage AQA smart bzw. AQA smart C vereint mit seiner neu entwickelten Prozessführung Lebensqualität und Komfort mit Sparsamkeit und Effizienz. Die Besonderheit: AQA smart/AQA smart C – das sind eigentlich 3 Enthärter in einem: An der Steuerung lassen sich drei unterschiedliche Kapazitäten (9, 13 und 18 m³ x °dH) einstellen. AQA smart/AQA smart C passt sich also dem Wasserverbrauch der Benutzer bzw. der tatsächlichen Wasserhärte an.

BWT AQA therm optimiert das Heizungswasser

Die Heizsysteme wurden in den letzten Jahren technisch immer kompakter und kleinere Wärmeübertragungsflächen bringen heute höchste Leistungen. Dadurch sind sie aber auch anfälliger gegen Störungen. Nur exakt geregelte und aufeinander abgestimmte Kreisläufe, Pufferspeicher, Temperaturschichtungen, Mischer, Regelventile, Pumpen usw. sorgen für eine hohe Energieeffizienz. Und damit die Heizungsanlage möglichst effizient arbeitet, sollte bereits bei der Befüllung auf das richtige Heizungswasser geachtet werden.

Dank der perfekt aufeinander abgestimmten AQA therm-Produkte wird das Füll- und Ergänzungswasser von Heizsystemen optimal aufbereitet. BWT AQA therm vermeidet Störungen durch Kalkablagerungen, Schlammansammlungen und mitgeführte Luft in der Anlage: Das sorgt für eine reibungslose Funktion der Heizung und spart zudem Heizkosten. Die richtige Heizungswasseraufbereitung, wie mit AQA therm von BWT, sichert so eine dauerhaft effiziente und perfekte Heizleistung.

BWT-Mineralstoffdosierung – die optimale Lösung bei aggressivem Wasser

Bei der Enthärtung oder Teilenthärtung von Wasser wird durch die Entnahme von Kalk das natürliche Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht ins Wanken gebracht. Die dabei entstandene freie Kohlensäure macht das Wasser aggressiv und fördert vor allem in verzinkten Rohrleitungen die Rostbildung. Eine BWT-Mineralstoffdosierung bindet einerseits diese überschüssige Kohlensäure und fängt andererseits die im Wasser verbliebene Resthärte auf. So wird Ihre Rohrinstallation optimal gegen Korrosion und Kalkausfall geschützt.

BWT-Installationstechnik

Jeder Mensch kommt täglich unzählige Male mit Wasser in Berührung: ob beim Trinken, Kochen, Duschen, Wäsche waschen oder Geschirr spülen. Wir drehen den Wasserhahn auf und das Wasser fließt. Damit Sie jeden Tag frisches Wasser aus sauberen Leitungen genießen können, ist eine qualitativ hochwertige Ausführung der Trinkwasserinstallation wichtige Voraussetzung. HydroMODUL von BWT sorgt mit hochwertigen Materialien aus modernster HACCP-Fertigung für einen dauerhaften, hygienisch einwandfreien Betrieb Ihres Hauswasserversorgungssystems und ermöglicht eine einfache, schnelle sowie übersichtliche Montage. Die ideale Ergänzung bieten Mondseer Armaturen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.